AL32 Flugzeugwarnleuchte

Produktbeschreibung

ICAO-Anhang 14, 4. Auflage, Juli 2004
FAA AC Nr. 150 / 5345-43F, 2006

Hochwertige Optik für hervorragende Strahlstreuungskontrolle
Anpassbar für AC- und DC-Bedingungen.
Anpassbar für Dauerbrenn- oder Blinkmodus
Mehrere Lichtelemente in der Quelle verringern die Wahrscheinlichkeit eines vollständigen Stromausfalls, der im Falle eines Ausfalls einer einzelnen Quelle verursacht werden kann.
Alle Beschläge für Hindernisleuchten bestehen aus korrosionsbeständigen Metallen.
Vogelspitzen zum Schutz vor Kot.
Eingebaute Fotozelle, die das Licht in der Dämmerung und im Morgengrauen automatisch ein- und ausschalten kann (optional)
Die Verwendung hochwertiger Komponenten und ausgefeilter Technologie verringert die Wahrscheinlichkeit einer Wartung und eines Austauschs.
Geringer Stromverbrauch, was zu enormen Einsparungen bei den Stromrechnungen führt.
LED-Lichtquelle sorgt für lange Lebensdauer, wartungsfrei
Eingebautes Anti-Elektrophorese-Schlagmodul mit Blitzschutz
Stoß- und vibrationsfest
Korrosionsbeständiges und UV-stabiles Polycarbonatgehäuse
Einfache Montage, Montagezubehör erhältlich
Erhältlich als Einzel- und Doppeltyp

Maximale verfügbare Menge erreicht.

Weitere Produkte für Sie